Miele feiert seinen 110. Geburtstag mit einer Reihe von Sondermodellen

Großer Auftritt für Gala Grande XL

Quelle:Miele
Quelle:Miele

Vor 110 Jahren wurde Miele gegründet – im westfälischen Herzebrock wenige Kilometer von Gütersloh entfernt, wohin das Unternehmen 1907 zog und bis heute seinen Hauptsitz hat. Aus Anlass des runden Geburtstages bietet Miele verschiedene produktübergreifende Jubiläumsmodelle an, die unter der Bezeichnung „Gala Grande XL“ ab Herbst dieses Jahres erhältlich sind und auf der IFA in Berlin gezeigt wurden. Zu den Aktionsmodellen gehören Waschmaschinen, Wäschetrockner, Staubsauger, Herde, Backöfen, Geschirrspüler und Dunstabzugshauben.

Bei den Waschvollautomaten dominieren unter den Frontlader-Modellen die Geräte mit der Beladungsmenge für sieben Kilogramm Wäsche. Modellabhängig zeichnen sich die Geräte durch zusätzliche Merkmale aus, wie Niedrigtemperaturwaschen (20 Grad und „kalt“), Waterproof-System, Restzeitanzeige. Die maximale Schleuderdrehzahl liegt bei 1400 U/min (W 1000 WPS Gala Grande XL) bzw. 1600 U/min (W 6000 Gala Grande XL). Ergänzt wird das Geburtstags-Angebot durch den Toplader W 600 WPM Gala Grande XL mit zahlreichen Programmen und einem Füllgewicht von maximal 5,5 Kilogramm. Selbstverständlich haben alle Waschmaschinen die patentierte Schontrommel.

Mit einer Schontrommel sind auch die Wäschetrockner-Jubiläumsmodelle ausgestattet. Die Geräte T 7000 C Gala Grande XL und T 9000 C Gala Grande XL haben zusätzlich zu den bekannten Ausstattungsmerkmalen das Perfect Dry-System für punktgenaues Trocknen. Zudem haben die Modelle eine integrierte Kondenswasserableitung, einen Trocknerkorb sowie die Startvorwahl und Restzeitanzeige. Die maximale Beladungsmenge umfasst sieben Kilogramm.

Quelle:Miele
Quelle:Miele

Bei den Staubsaugern fügt sich der S5 Gala Grande XL in die Reihe der Jubiläumsmodelle ein. Das mangorote Gerät basiert auf dem diesjährigen Testsieger S5 EcoLine green und gehört damit zu den ausgezeichneten, stromsparenden Geräten mit einem 1300 Watt Motor. Durch das ComfortSkop-Saugrohr und die flexible Saugschlauchverlängerung ist das Gerät anpassungsfähig und hat eine um 1,50 Meter erhöhte Reichweite.

Aber auch bei den Einbaugeräten werden Jubiläumsmodelle angeboten. Den Geschirrspüler G 1355 SC Gala Grande XL gibt es als Standgerät, Unterbau und integriertes Modell. Sie zeichnen sich u.a. durch den besonders sparsamen Wasserverbrauch ab acht Liter aus, benötigen nur 0,60 kWh Strom bei Anschluss an die Warmwasserleitung und bieten Platz für 14 Maßgedecke. Die Aktionsgeräte verfügen über zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie „AutoClose“ zum automatischen Schließen der Tür. Die ebenfalls integrierte „AutoOpen Trocknung“, bei der sich nach Programmende die Tür automatisch leicht öffnet, sorgt für gute und schnelle Trocknung bei gleichzeitiger Zeit- und Energieeinsparung durch die verkürzte Trocknungsphase.

Eine umfangreiche Grundausstattung kennzeichnet die Jubiläumsmodelle bei den Herden, Backöfen und Kompakt-Backöfen aus. Dazu gehört beispielsweise die Funktion Klimagaren, die beim Backen und Braten ausgezeichnete Resultate verspricht. Praktisch sind die pflegeleichten CleanSteel-Fronten für die Edelstahl-Geräte sowie der große Garraum. Kunden können wählen zwischen Geräten mit PerfectClean-Ausstattung und Pyrolyse-Funktion. Im Pyrolyse-Betrieb werden Verschmutzungen bei hohen Temperaturen zu Asche verbrannt, die dann nur noch aus dem Garraum gewischt wird.

Unter den Gala Grande XL-Geräten läutet die DA 6190 W eine neue Designlinie bei den Miele-Dunstabzugshauben ein. Auffälliges Merkmal der 90 cm breiten Wand-Dekorhaube ist der sehr flache Wrasenschirm aus Edelstahl, der dem Gerät ein dezentes, beinahe filigranes Erscheinungsbild verleiht. Die sanft gerundete Vorderkante, in die eine verchromte Aluminiumleiste sowie die Bedienelemente eingearbeitet sind, verstärkt diesen Eindruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.