Miele Kühlschrank wird Testsieger

Wieder schafft es ein Miele-Gerät an die Spitze der Topliste: Die Stiftung Warentest verleiht in der Novemberausgabe dem Einbaukühlschrank K 9252i-1 ohne Gefrierfach die Bestnote 1,1 und damit den ersten Platz.
Und das aus gutem Grund: In allen drei zugrunde gelegten Bewertungskriterien „Kühlen, Stromverbrauch und Handhabung“ schneidet Miele als Kategoriebester ab.

Quelle:Miele
Quelle:Miele

Getestet wurden 19 Einbaukühlschränke, zwölf davon ohne Gefrierfach und sieben mit 4-Sterne-Gefrierfach. Auch in der Kategorie mit Gefrierfach erhält das getestete Miele-Gerät K 9254 iF die Bestnote 1,5. Wie bei seinem ‚Bruder’ ohne Gefrierfach ist der Stromverbrauch hier ebenfalls am geringsten. Beide gehören der Energieeffizienzklasse A++ an, der besten Klasse bei Kühlgeräten, und werden deshalb von der Stiftung Warentest als „Supersparer“ bezeichnet. „Mit Spitzenmodellen können kühle Rechner bis zu 50% Stromkosten sparen.“ Mit diesem Tipp steigt die Zeitschrift „test“ in den Auswertungsbericht ein.
Doch nicht nur der geringe Stromverbrauch, den Stiftung Warentest unter Normbedingungen pro 100 l Nutzvolumen bei 16, 25 und 32°C Umgebungstemperatur prüfte, auch der hohe Komfort spricht für die Miele-Geräte. Dazu zählt beispielsweise die sehr gute Kühlleistung. Egal, ob die Temperaturen sommerlich heiß oder herbst-winterlich kühl sind: Die Regler halten dank ausgereifter Technik die gewünschten Testwerte von 5°C, bzw. minus 18°C im 4-Sterne-Gefrierfach problemlos. Auch die Schnellkühlfunktion erzielt bei Miele den größten Effekt: Sieben Kilogramm Testware waren in drei statt viereinhalb Stunden abgekühlt.
Die einfache Bedienung und die exquisite Ausstattung runden das hochqualitative Gesamtbild ab. Dank der einzigartigen SoftClose-Türschließdämpfung schließt die Kühlschranktür immer sanft und leise. Lautes Zuschlagen und klirrende Gläser bleiben aus. Alles ist in bester Ordnung, wenn sich die Tür das nächste Mal öffnet und der Blick wieder auf das bruchsichere Glas, die breiten Edelstahl-Blenden und die digitale Temperaturanzeige fällt.
Hier sind die Lebensmittel bestens aufgehoben. Teilbare Abstellflächen und variable Höhenverstellungen ermöglichen eine individuelle Nutzung und Aufteilung. Moderne LED-Lampen unterstreichen die kühle Eleganz im Inneren des Kühlschrankes. Sie zeichnen sich durch eine optimale Leuchtkraft aus, sind wartungsfrei und müssen aufgrund ihrer langen Lebensdauer nicht ausgetauscht werden. Ein kleines Detail, in dem sich die Gesamtqualität und Klasse der Miele-Geräte spiegelt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.