Universeller Anschluss

USB-Ladesteckdose von Berker
Eine neue Möglichkeit, Handy und Co. mit der nötigen Energie zu versorgen, bietet jetzt die USB-Ladesteckdose von Berker. Mit ihrer Hilfe kön­nen alle mobilen Endgeräte mit USB-Schnitt­stelle über ein entsprechendes USB-Kabel gela­den werden.

Quelle: Berker
Quelle: Berker

Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Lade­steck­do­se passt sich perfekt in die übrige Elektroinstalla­tion ein und hat einen äußerst geringen Stand-by-Verbrauch. Nutzer sind nicht mehr auf PC oder Note­­book angewiesen, um Mobiltelefone, MP3-Play­er oder Navigationsgeräte mit Energie zu versorgen. Gerade im Bereich der Mobiltelefone bietet die USB-Ladesteckdose einen echten Mehrwert. Wenn alle Handys – was seit Frühjahr 2010 von den Her­stellern umgesetzt wird – mit einem einheitlichen Micro-USB-Anschluss ausgestattet sind, genügt ein einziges Kabel zum Aufladen verschiedener Gerätemodelle. Die neue USB-Ladesteckdose stellt hier eine wichtige Ergänzung in der Elektro­installation dar, da immer mehr mobile Geräte ohne 230-V-Stecker ausgeliefert werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.